Netzzugang Strom

Betreiber von Energieversorgungsnetzen haben gem. § 20 Abs. 1 EnWG jedermann nach sachlich gerechtfertigten Kriterien diskriminierungsfreien Netzzugang zu gewähren sowie die Bedingungen einschließlich der Musterverträge für diesen Netzzugang im Internet zu veröffentlichen. Diese Bedingungen sind unter der Rubrik Netzanschlüsse veröffentlicht.

Vertragsmanagement

Der Lieferantenrahmenvertrag regelt das Vertragsverhältnis zwischen Netzbetreiber und Lieferant bei der Belieferung von Kunden des Lieferanten mit Strom an Entnahmestellen, die an das Netz des Netzbetreibers angeschlossen sind. Der Abschluss von Lieferantenrahmenverträgen erfolgt über das von uns beauftragte:

Dienstleistungsunternehmen
EVU-Assist GmbH
Heidbergstraße 100
22846 Norderstedt

Lieferantenrahmenvertrag und deren Anlagen finden Sie hier:

Netznutzungsvertrag (Kunde)

Die Stadtwerke Bad Bramstedt Netz GmbH veröffentlicht an dieser Stelle einen Mustervertrag "Netznutzung durch Kunden" sowie deren Anlagen.

Auf Anforderung (E-Mail: netznutzung |at[ badbramstedtnetz.de) erhalten Sie ein konkretes Angebot zur Netznutzung als Letztverbraucher.

Alle Angaben dienen zur allgemeinen Information; Anpassungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

Netzentgeltmodernierierungsgesetz (NeMoG)

Die Stadtwerke Bad Bramstedt Netz GmbH weist darauf hin, dass wegen der derzeit noch nicht vollständigen Datengrundlage von einer Veröffentlichung eines verbindlichen Referenzpreisblattes gemäß NEMoG für das Jahr 2018 gemäß § 20 Abs. 1 EnWG abgesehen wurde. Stattdessen erfolgt eine Veröffentlichung eines voraussichtlichen Referenzpreisblattes gemäß NEMoG nach § 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG. Die verbindlichen Referenzpreise gemäß NEMoG des Jahres 2018 können von den voraussichtlichen Referenzpreise gemäß NEMoG abweichen.

Alle Angaben dienen zur allgemeinen Information; Anpassungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

gültig ab 01.01.2018

Endgültige Netznutzungsentgelte

Die Stadtwerke Bad Bramstedt Netz GmbH veröffentlicht an dieser Stelle die verbindlichen Netznutzungsentgelte für die Sparte Strom gemäß §20 EnWG.

Alle Angaben dienen zur allgemeinen Information; Anpassungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

Die Preise gelten zzgl. Entgelt für Messstellenbetrieb sowie Mehrkosten gemäß Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz sowie ggf. Blindstromlieferung, ggf. Konzessionsabgabe, ggf. § 19 Abs. StromNEV-Umlage, ggf. KWK-Umlage, ggf. Umlage nach § 18 Abs. 1 AbschaltVO und ggf. Offshore-Umlage.

gültig ab 01.01.2018

gültig ab 01.01.2017

Messzugangsverordnung (MessZV)

Verordnung zum Erlass von Regelungen über Messeinrichtungen im Strom- und Gasbereich vom 17.10.2008 - Zuletzt geändert durch Art. 5 V v. 30.04.2012 (BGBI. I S. 1002)

Mess-/Messstellenrahmenvertrag

Der Abschluss von Mess-/Messstellenrahmenverträgen erfolgt über das von uns beauftragte:

Dienstleistungsunternehmen
EVU-Assist GmbH
Heidbergstraße 100
22846 Norderstedt


Mess-/Messstellenrahmenvertrag und deren Anlagen finden Sie hier:

Lastprofilverfahren

Hier finden Sie die Lastprofilverfahren, die im Stromnetz der Stadtwerke Bad Bramstedt Netz GmbH, zur Anwendung kommen gem. § 40 Abs. 1 S.1 Nr. 9 GasNZV:

Lastprofile für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen

Die Belieferung von Kunden mit unterbrechbaren Verbrauchseinrichtungen erfolgt über das im VDN-Praxisleitfaden "Lastprofile für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen" beschriebene Verfahren. Details können den Veröffentlichungen auf der Homepage des Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. BDEW entnommen werden.

Dazu steht für Elektro-Speicherheizungen das normierte temperaturabhängige Lastprofil "NH2" mit Tagnachladung als ¼-h-Zeitreihen in Einzelschritten von 1°C sowie für Elektro-Wärmepumpen das normierte temperaturabhängige Lastprofil "WP1" als ¼-h-Zeitreihe in Einzelschritten von 1°C.

Temperaturabhängige Lastprofile

Folgende Dateien stehen Ihnen hier zum kostenlosen Download zur Verfügung:

Profilscharen gemäß MaBis

Folgende Dateien stehen Ihnen zum kostenlosen Download zur Verfügung:

Mappingtabelle gemäß MaBis

Temperaturmessstelle Profilschar TLP-Profil
Hamburg-Fuhlsbüttel NH2 NH2
Hamburg-Fuhlsbüttel WP1 WP1

Weitere Details zur Veröffentlichung finden Sie im Internet auch unter

Hochlastfenster / Schwachlastzeitfenster

Nachstehend bieten wir Ihnen die Hochlastzeitfenster / Schwachlastzeitfenster (Konzessionsschaltzeiten inkl. dazugehöriger OBIS-Codes und Tarife) der Stadtwerke Bad Bramstedt Netz GmbH zum Download an:

Engpassmanagement

Im Verteilnetzgebiet der Stadtwerke Bad Bramstedt Netz GmbH treten gem. § 33 Abs. 3 Nr. 3 GasNZV keine Netzengpässe auf.