Netzzugang Gas

Betreiber von Energieversorgungsnetzen haben gem. § 20 Abs. 1 EnWG jedermann nach sachlich gerechtfertigten Kriterien diskriminierungsfreien Netzzugang zu gewähren sowie die Bedingungen einschließlich der Musterverträge für diesen Netzzugang im Internet zu veröffentlichen. Diese Bedingungen sind unter der Rubrik Netzanschlüsse veröffentlicht.

Marktgebietszuordnung

Marktgebiet (Gas)
GASPOOL

Ansprechpartner im Unternehmen für Netzzugangsfragen gemäß § 40 Abs. 1 Nr. 12 GasNZV ist:

Ansprechpartner Netzzugang (Gas)

Stadtwerke Bad Bramstedt Netz GmbH
Herr Tim Grawert
Lohstücker Weg 10 - 12
24576 Bad Bramstedt

Telefon (04192) 20131-0
Telefax (04192) 20131-26
E-Mail Netznutzung [at] badbramstedtnetz.de

Vertragsmanagement

Der Lieferantenrahmenvertrag regelt das Vertragsverhältnis zwischen Netzbetreiber und Lieferant bei der Belieferung von Kunden des Lieferanten mit Gas an Ausspeisepunkten, die an das Netz des Netzbetreibers angeschlossen sind. Der Abschluss von Lieferantenrahmenverträgen erfolgt über das von uns beauftragte:

Dienstleistungsunternehmen
EVU-Assist GmbH
Heidbergstraße 100
22846 Norderstedt

Lieferantenrahmenvertrag und deren Anlagen finden Sie hier:

Netznutzungsentgelte

Die Stadtwerke Bad Bramstedt Netz GmbH veröffentlicht an dieser Stelle vorläufige bzw. verbindliche Netznutzungsentgelt für die Sparte Gas gemäß §20 EnWG und § 27 Abs. 1 GasNEV.

Alle Angaben dienen zur allgemeinen Information; Anpassungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

Endgültige Netznutzungsentgelte Gas
Messzugangsverordnung (MessZV)

Verordnung zum Erlass von Regelungen über Messeinrichtungen im Strom- und Gasbereich vom 17.10.2008 - Zuletzt geändert durch Art. 5 V v. 30.04.2012 (BGBI. I S. 1002)

Mess-/Messstellenrahmenvertrag

Der Abschluss von Mess-/Messstellenrahmenverträgen erfolgt über das von uns beauftragte:

Dienstleistungsunternehmen
EVU-Assist GmbH
Heidbergstraße 100
22846 Norderstedt


Mess-/Messstellenrahmenvertrag und deren Anlagen finden Sie hier:

Lastprofilverfahren

Hier finden Sie die Lastprofilverfahren (gem. § 40 Abs. 1 Nr. 9 GasNZV), die im Gasnetz der Stadtwerke Bad Bramstedt Netz GmbH, zur Anwendung kommen, sowie die verwendete Wetterstation für die Prognosetemperaturen:

gültig seit 01.11.2016